Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sport und Unterhaltung beim TV Ettlingenweier

Funkinform schickte Volleyball-Team ins Turnier

Zum dritten Mal richtete der TV Ettlingenweier sein dreitägiges Sommer-Turnier aus, bei dem sich neben den Beach-Handballern in verschiedenen Altersgruppen auch Volleyballer in Szene setzen konnten. Umrahmt wurden die Sportwettbewerbe von einem bunten Unterhaltungsprogramm. Attraktive Geldpreise für Männer, Frauen und in den einzelnen Altersklassen bis hinunter zur C-Jugend wurden von Freitag bis Sonntag ausgespielt.

Volleyball

Ein Freizeitsportler-Team von Funkinform zeigte beim Volleyball viel Kampfgeist. Die Funkinformer hatten sich sogar externe Verstärkung gesichert. Anzutreten hatten sie gegen die Mannschaft des TV Schluttenbach. Funkinform konnte das Spiel lange Zeit durchaus ausgeglichen gestalten. Zwischenzeitlich gelang sogar ein ums andere Mal die Führung. Im Stellungsspiel schlichen sich jedoch einige Konzentrationsschwächen ein, die zu ungewollten Ballverlusten führten. Am Ende musste sich das Funkinform-Team dem besser eingespielten Sportverein leider geschlagen geben.

Am Freitag- und Samstagabend standen DJ- und Live-Musik auf dem Programm des Turniers. Beste Stimmung herrschte im Festzelt und das Funkinform-Team teilte anschließend mit, man könne sich im nächsten Jahr wieder eine Teilnahme vorstellen.

Funkinform-Team unter 9200 Aktiven dabei

Einen Teilnehmerrekord verzeichnete der diesjährige Firmenlauf B2Run in Karlsruhe. 9200 Läuferinnen und Läufer aus 450 Unternehmen gingen auf die Strecke. Und ein achtköpfiges Funkinform-Team war auch wieder mit dabei. Strahlende Gesichter beim Fototermin: Frank Wildmann, Samuel Isaac, Kai Baumheier mehr...

Teilnehmerrekord bei der 1. Radtour 2019

Bei der ersten Radtour des Funkinform-Teams in diesem Jahr gab es einen neuen Teilnehmerrekord. 24 Radsportler aus dem Ettlinger Systemhaus gingen auf eine mehr als 40 Kilometer lange Strecke. Bei wunderschönem Fahrradwetter und vor einer traumhaften Kulisse wurde das Radfahrertreffen zu einem großen mehr...

Stadtradeln: Mit 30 Teams fürs bessere Klima

Mitmachen ist natürlich das Wichtigste. Aber gefreut wird sich auch schon, wenn dann noch eine gute Platzierung dabei herausspringt. Beim diesjährigen Stadtradeln in Ettlingen, an dem sich 424 Radfahrer in 30 Teams beteiligten, erreichten die Funkinform-Aktiven den dritten Platz. Insgesamt 9432,4 Kilometer mehr...