Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Funkinform Team mit 14 Teilnehmern

Rekordkulisse beim Firmenlauf B2Run im Schlossgarten

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 8200 Läufern aus 400 Unternehmen ist der diesjährige Firmenlauf B2Run in Karlsruhe ein sensationeller Erfolg geworden. Und 14 Mitarbeiter von Funkinform gingen erfolgreich mit auf die sechs Kilometer lange Strecke durch den Schlossgarten. Im Wildparkstadion schloss sich eine After-Run-Party an.

B2Run Fotos

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 8200 Läufern aus 400 Unternehmen ist der diesjährige Firmenlauf B2Run in Karlsruhe ein sensationeller Erfolg geworden. Und 14 Mitarbeiter von Funkinform gingen erfolgreich mit auf die sechs Kilometer lange Strecke durch den Schlossgarten. Im Wildparkstadion schloss sich eine After-Run-Party an. Auch drückend heiße Temperaturen konnten die Läufer nicht bremsen. Daniel Flöter war aus dem Funkinform Team der Schnellste. Mit seinen 24:42 Minuten war er unter den Top-Einhundert-Läufern und kam auf Platz 92. Bei den Männern erreichten die drei Erstplatzierten Zeiten von 18:44, 20:09 und 20:13 Minuten, während die drei schnellsten Frauen mit 21:52, 23:11 und 23:23 Minuten ins Ziel kamen. Zum Funkinform Team gehörten in diesem Jahr Isabel Dehm und ihre Kollegen Kai Baumheier, Tobis Deininger, Daniel Flöter, Jürgen Gerber, Niels Herberger, Uwe Höfele, Richard Kühnberger, Peter Müller, Johann-Dietrich Schaefer, Eduard Schmidt, Jens Seidel, Christian Wehner und Frank Wildmann. An dem alljährlichen Firmenlauf beteiligen sich von Handwerksbetrieben über mittelständische Unternehmen bis zu DAX-Konzernen mehrere hundert Unternehmen aus dem Großraum Karlsruhe, vom Firmenvorstand bis zum Auszubildenden reicht das Teilnehmerspektrum. Im Funkinform Team waren auch Geschäftsführer Jens Seidel sowie die Prokuristen Richard Kühnberger, Peter Müller und Johann-Dietrich Schaefer begeistert mit dabei.

Funkinform-Team unter 9200 Aktiven dabei

Einen Teilnehmerrekord verzeichnete der diesjährige Firmenlauf B2Run in Karlsruhe. 9200 Läuferinnen und Läufer aus 450 Unternehmen gingen auf die Strecke. Und ein achtköpfiges Funkinform-Team war auch wieder mit dabei. Strahlende Gesichter beim Fototermin: Frank Wildmann, Samuel Isaac, Kai Baumheier mehr...

Funkinform-Aktive mit guten Ergebnissen

Auch der 15. Ettlinger Altstadtlauf ging wieder mit Funkinform-Beteiligung über die Bühne. Die Funkinform-Aktiven warteten dabei erneut mit sehr guten Ergebnissen auf. Daniel Flöter erreichte in seiner Altersklasse M40 den 4.Platz. Michael Lill kam in seiner Altersklasse M30 auf Platz 6. Und Isabel mehr...

Stadtradeln: Mit 30 Teams fürs bessere Klima

Mitmachen ist natürlich das Wichtigste. Aber gefreut wird sich auch schon, wenn dann noch eine gute Platzierung dabei herausspringt. Beim diesjährigen Stadtradeln in Ettlingen, an dem sich 424 Radfahrer in 30 Teams beteiligten, erreichten die Funkinform-Aktiven den dritten Platz. Insgesamt 9432,4 Kilometer mehr...