Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kleiner Ball für großen Spaß

Funkinform-Mitarbeiter richten Tischtennisturnier aus

Zum zweiten Mal haben sich Funkinform-Mitarbeiter zum schnellen Spiel mit dem kleinen Ball getroffen und ein Tischtennisturnier ausgerichtet. Michael Bönke aus dem Entwicklerteam, Tischtennis-Begeisterter und beim örtlichen TTV Ettlingenweier im Vorstand aktiv, hatte schon einmal vor zwei Jahren den Anstoß für ein solches Turnier gegeben. Auch in diesem Jahr organisierte er wieder die Halle, in der an acht Platten gespielt wurde.

Zum zweiten Mal haben sich Funkinform-Mitarbeiter zum schnellen Spiel mit dem kleinen Ball getroffen und ein Tischtennisturnier ausgerichtet. Michael Bönke aus dem Entwicklerteam, Tischtennis-Begeisterter und beim örtlichen TTV Ettlingenweier im Vorstand aktiv, hatte schon einmal vor zwei Jahren den Anstoß für ein solches Turnier gegeben. Auch in diesem Jahr organisierte er wieder die Halle, in der an acht Platten gespielt wurde.

Tischtennis Fotos

Das Teilnehmerfeld von 15 Spielerinnen und Spielern trat in drei Fünfer-Gruppen an, um möglichst viele Spiele spielen zu können. In der Endrunde maßen sich dann die jeweils Gleichplatzierten der Gruppen. Die Ergebnisse haben dabei nicht so sehr im Vordergrund gestanden, sondern der große Spaß mit dem kleinen Ball.

Im nächsten Jahr soll es wieder ein Turnier geben, dann hoffentlich mit 16 Teilnehmern und vielleicht sogar mit einigen Treffen im Doppel. Dabei können dann Zweierteams von schwächeren und stärkeren Spielern so zusammengestellt werden, dass die Spiele noch ausgeglichener und damit spannender werden.

Funkinform-Team unter 9200 Aktiven dabei

Einen Teilnehmerrekord verzeichnete der diesjährige Firmenlauf B2Run in Karlsruhe. 9200 Läuferinnen und Läufer aus 450 Unternehmen gingen auf die Strecke. Und ein achtköpfiges Funkinform-Team war auch wieder mit dabei. Strahlende Gesichter beim Fototermin: Frank Wildmann, Samuel Isaac, Kai Baumheier mehr...

Teilnehmerrekord bei der 1. Radtour 2019

Bei der ersten Radtour des Funkinform-Teams in diesem Jahr gab es einen neuen Teilnehmerrekord. 24 Radsportler aus dem Ettlinger Systemhaus gingen auf eine mehr als 40 Kilometer lange Strecke. Bei wunderschönem Fahrradwetter und vor einer traumhaften Kulisse wurde das Radfahrertreffen zu einem großen mehr...

Funkinform-Aktive mit guten Ergebnissen

Auch der 15. Ettlinger Altstadtlauf ging wieder mit Funkinform-Beteiligung über die Bühne. Die Funkinform-Aktiven warteten dabei erneut mit sehr guten Ergebnissen auf. Daniel Flöter erreichte in seiner Altersklasse M40 den 4.Platz. Michael Lill kam in seiner Altersklasse M30 auf Platz 6. Und Isabel mehr...