Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Funkinform zieht positive Bilanz der World Publishing Expo 2016 in Wien

Eine positive Messe-Bilanz hat Funkinform nach der diesjährigen „World Publishing Expo“ in Wien gezogen. Geschäftsführer Jens Seidel sagte, das Systemhaus sei auf der Weltmesse der Medien mit seinen Neuheiten und mit den Weiterentwicklungen der DIALOG System-Familie auf starkes Interesse bei internationalen und nationalen Vertretern der Medien-Wirtschaft aus der DACH-Region gestoßen. In den kommenden Wochen werde man die neuen Geschäftskontakte und die bestehenden Kundenbeziehungen aus den Messe-Begegnungen mit Workflow-Analysen und speziellen Präsentationen vor Ort in den Medienhäusern vertiefen.

Der Messe-Stand von Funkinform bei der dreitägigen „World Publishing Expo 2016“ in Wien war wieder Treffpunkt für Vertreter der Medien-Wirtschaft aus der gesamten DACH-Region.

Der Messe-Stand von Funkinform bei der dreitägigen „World Publishing Expo 2016“ in Wien war wieder Treffpunkt für Vertreter der Medien-Wirtschaft aus der gesamten DACH-Region.

Zu den DIALOG Neuheiten zählen in diesem Jahr ein Browserbasiertes Auftragsmanagement, ein Ausschreibungsmodul für freie Mitarbeiter als Komponente des DIALOG Redaktionsmanagements und die Module Digitale Planung und Portalsteuerung. Dazu hat Funkinform Geo-Informationssysteme in DIALOG integrierbar gemacht. Auf der dreitägigen Medien-Messe in Wien hat Funkinform auch seine bewährten Lösungen DIALOG CMS, CRM, Mobile Editorial Client, Mobile Business Client und Immo-Portal gezeigt.

Funkinform deckt inzwischen die gesamte Produktions- und Wertschöpfungskette eines modernen Medienhauses ab. Das erst im vergangenen Jahr eingeführte eigene Vertriebssystem DIALOG Vertrieb hat inzwischen auch bereits seine Alltagstauglichkeit unter Beweis gestellt.

Mit dem DIALOG Redaktionsmanagement hat Funkinform nicht nur ein Modul für die Termin- und Themenplanung geschaffen, sondern gibt den Redaktionsleitungen umfangreiche Möglichkeiten zur Ressourcen-Verwaltung und dem rechtssicheren Einsatz freier Mitarbeiter an die Hand.

Für das DIALOG Web-Portal hat Funkinform die Gestaltungsmöglichkeiten noch einmal erweitert. Redakteure können in DIALOG frei entscheiden, wo sie beispielsweise in einem Web-Beitrag weitere Elemente wie Fotos, Grafiken, Info-Kästen oder Umfragen platzieren. Damit nähert sich das Web durch DIALOG mit großen Schritten der Gestaltungsqualität an, die aus dem Print-Bereich gewohnt ist.

Der MEC als Hauptwerkzeug

Die DEWEZET aus Hameln setzt nun die die neueste DIALOG Version ein und wird damit seine Prozeße verändern. Neben der redaktionelle Planung im Redaktionskalender erfolgt auch die digitale Publiktaion komplett im browserbasierten MEC. mehr...

Auf allen Kanälen aktiv

Mühlacker Tagblatt baut sein digitales Angebot mit DIALOG Web-Portal stark aus. Lokale Kompetenz gepaart mit überregionalen Inhalten aus Stuttgart ergeben eine attraktive Plattform. mehr...