Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Informationen zu Corona

Funkinform unterstützt Kunden bei der Bewältigung der neuen Lage

Funkinform hat seine eigenen Arbeitsabläufe an die durch das Corona-Virus veränderte Lage angepasst und unterstützt Medien-Kunden nun intensiv bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen. Geschäftsführer Jens Seidel erklärte, das Systemhaus setze verstärkt auf Mobil Office, Remote Control Support sowie Online-, Video- und Telefonkonferenzen. „Wir nehmen unsere Verantwortung als Arbeitgeber und Geschäftspartner gleichermaßen ernst.“ Funkinform sei auch in diesen Krisen-Wochen voll handlungsfähig und für Kunden, Interessenten und Partner auf allen Kommunikationskanälen jederzeit erreichbar.

Funkinform unterstützt Kunden bei der Bewältigung der neuen Lage

Funkinform hat seine eigenen Arbeitsabläufe an die durch das Corona-Virus veränderte Lage angepasst und unterstützt Medien-Kunden nun intensiv bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen. Geschäftsführer Jens Seidel erklärte, das Systemhaus setze verstärkt auf Mobil Office, Remote Control Support sowie Online-, Video- und Telefonkonferenzen. „Wir nehmen unsere Verantwortung als Arbeitgeber und Geschäftspartner gleichermaßen ernst.“ Funkinform sei auch in diesen Krisen-Wochen voll handlungsfähig und für Kunden, Interessenten und Partner auf allen Kommunikationskanälen jederzeit erreichbar.

Intern hat Funkinform nicht nur die von Fachleuten empfohlenen Schutzmaßnahmen ergriffen, sondern die Workflows vielfach auch auf Mobil Office umgestellt. Extern werden Remote Control Support genutzt und direkte persönliche Kontakte durch Online, Video und Telefon ersetzt.

Der Beratungsbedarf der Kunden ist in den vergangenen Tagen noch einmal deutlich angestiegen. Die Verlage wollen möglichst viele Produktionsschritte in mobile Lösungen auslagern, die starke Abhängigkeit von Druck und Vertrieb nun durch digitale Angebote und E-Paper reduzieren und die Veranstaltungskalender und Terminveröffentlichungen an die neue Situation anpassen. Funkinform kann für diese Aufgaben aus seinem breiten Portfolio zahlreiche Lösungen anbieten.

Das DIALOG E-Paper, das Web-Portal mit der Portalsteuerung, die Reporter-App, der Mobile Editorial Client, der Mobile Business Client, die Digitale Planung sowie die Online- und App-Lösungen für Anzeigen und Vertrieb geben den Verlagen vielfache Handlungsoptionen. Beratung und Support bei Funkinform sind laut Jens Seidel auf die erhöhten Anforderungen vorbereitet.

März 2020

Der MEC als Hauptwerkzeug

Die DEWEZET aus Hameln setzt nun die die neueste DIALOG Version ein und wird damit seine Prozeße verändern. Neben der redaktionelle Planung im Redaktionskalender erfolgt auch die digitale Publiktaion komplett im browserbasierten MEC. mehr...

Auf allen Kanälen aktiv

Mühlacker Tagblatt baut sein digitales Angebot mit DIALOG Web-Portal stark aus. Lokale Kompetenz gepaart mit überregionalen Inhalten aus Stuttgart ergeben eine attraktive Plattform. mehr...