Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

World Publishing Expo 2014 in Amsterdam

FUNKINFORM zieht positive Messe-Bilanz

Hoch zufrieden zeigen sich die Verantwortlichen von FUNKINFORM nach der World Publishing Expo in Amsterdam. Das Ettlinger Systemhaus hat auf der Weltmesse der Medien mit Kunden, Interessenten und Partnern intensiv über „DIALOG 2020“ diskutiert, also die Entwicklung der FUNKINFORM-Software in den kommenden fünf Jahren.

Zufriedene Gesichter beim FUNKINFORM-Messeteam.

Zufriedene Gesichter beim FUNKINFORM-Messeteam.

Johann-Dietrich Schaefer, verantwortlich für Markt und Technik bei FUNKINFORM, war vom positiven Messe-Verlauf und den Kontakten mit Interessenten und Kunden begeistert: „Wir konnten nicht nur mit unseren neuen DIALOG-Modulen und zahlreichen zusätzlichen Funktionen bei bewährten DIALOG-Werkzeugen überzeugen, sondern ganz spannend und wertvoll waren für uns die Gespräche über die künftige Entwicklung der Medien. Wir haben wieder einmal erleben dürfen, dass man in den Verlagen unseren Rat und unsere Sicht der Dinge schätzt und uns als kompetenten und verlässlichen Partner in diesen Zeiten des Wandels sieht.“

FUNKINFORM traf mit seinen aktuellen Lösungen auch genau das Leitthema der Messe, nämlich „Publizieren auf allen Kanälen“. Dazu passend präsentierte das Systemhaus nämlich neue Web-Applikationen und zusätzliche Funktionen fu¨r Redaktion, Anzeigen und Produktion. Digital, mobil und vernetzt sind nach den Worten von Siegfried Geisbauer, Verkaufsleiter bei FUNKINFORM, die Schlüsselbegriffe der nächsten Zeit, die FUNKINFORM bei seinen Entwicklungen konsequent umsetzt.

DIALOG HTML5 Online Editor

Im Mittelpunkt der aktuellen DIALOG-Module fu¨r den mobilen Online-Einsatz steht deshalb der DIALOG HTML5 Online Editor, mit dem plattformunabhängig und in jedem modernen Browser gearbeitet werden kann. Ein wichtiger Schritt in die zukunftsweisende HTML5-Technologie. Ebenfalls eine Browser basierte Applikation stellt auch die neue DIALOG Anzeigenbuchungsu¨bersicht dar. Diese App ist fu¨r den DIALOG Mobile Business Client (MBC) optimiert und fungiert damit als wichtiger Baustein des mobilen DIALOG CRM. Reportereinsätze zu jeder Zeit und an jedem Ort ermöglicht der DIALOG Mobile Editorial Client (MEC), der seine Stärken vor allem auf Tablets wie dem iPad zeigt.

Neuheiten schneller eingeführt

Auf der World Publishing in Amsterdam liess FUNKINFORM die Messe-Besucher auch bereits die brandaktuelle DIALOG-Version 4.7 erleben, an der derzeit noch in Ettlingen der „Feinschliff“ gemacht wird. Erst im Frühjahr hatte FUNKINFORM die DIALOG-Version 4.6 vorgestellt, die inzwischen vom Markt stark nachgefragt wird und bereits in zahlreichen Installationen produktiv gegangen ist. Mit der nun in Amsterdam präsentierten nächsten Generation 4.7 löst FUNKINFORM auch sein Versprechen ein, dass die Anwender möglichst schnell über Neuerungen verfügen können. Peter Müller, verantwortlich bei FUNKINFORM für die Projekte bei den Kunden, erklärte, dass FUNKINFORM mit neuen Versionen sehr viel kurzfristiger auf Anforderungen des Marktes reagiere.

Vorteile des Systems

FUNKINFORM-Entwicklungschef Xavier Tassy sieht bei Interessenten und Kunden den wachsenden Wunsch, die besonderen Stärken eines integrierten Systems wie DIALOG voll nutzen zu können. Hier bietet DIALOG tatsächlich die besten Voraussetzungen und Werkzeuge, um den Wandlungsprozess in den Verlagen von den klassischen Print-Produkten hin zu den digitalen und mobilen Produkten zu ermöglichen. Denn DIALOG stellt eine einzigartige Verbindung dar zwischen dem DIALOG CMS mit seinem Multichannel-Editor und dem DIALOG Web-Portal. Alle Kanäle, ob Print oder Digital, werden aus einer Software-Lösung heraus bedient. Das DIALOG CRM, die DIALOG Mobile Clients MBC und MEC für Anzeigenberater und Reporter sowie die DIALOG Online-Anzeigenannahme und die Banner- und Anzeigenbuchungsübersichten runden das umfassende Angebot an DIALOG Web-Applikationen ab. Mit seinem Partner Meyle + Müller hat FUNKINFORM zudem einen Experten an der Seite, mit dem aus DIALOG heraus vollautomatische Tablet-Lösungen für multimediales ePaper generiert werden.

FUNKINFORM, so Johann-Dietrich Schaefer, sei mit seinem hochmotivierten Entwicklungsteam und seiner umfassenden DIALOG-Software für die großen Herausforderungen der nächsten Jahre bestens gerüstet.

Der MEC als Hauptwerkzeug

Die DEWEZET aus Hameln setzt nun die die neueste DIALOG Version ein und wird damit seine Prozeße verändern. Neben der redaktionelle Planung im Redaktionskalender erfolgt auch die digitale Publiktaion komplett im browserbasierten MEC. mehr...

Auf allen Kanälen aktiv

Mühlacker Tagblatt baut sein digitales Angebot mit DIALOG Web-Portal stark aus. Lokale Kompetenz gepaart mit überregionalen Inhalten aus Stuttgart ergeben eine attraktive Plattform. mehr...